7. Februar 2021

Razvan Kovacs

beim POLISH-CUP ganz oben

Unser Rumänischer Fliegengewichtler Razvan Marian Kovacs holte sich beim internationalen Turnir in Polen am Wochenende souverän den Turniersieg. In Runde 1 bezwang er den polnischen Akteur Sak Mark mit 12:0 Technischer Überlegenheit. Kampf zwei wurde ebenso klar mit 12:1 gegen Mariusz (POL) gewonnen. Im Finale kam es dann zum Duell gegen den Leipziger, und noch vielen Markneukirchnern aus Bundesligazeiten bekannten Adam Bienkowski. Auch ihn stellte Razvan mit 11:1 Punkten in den Schatten und setzte sich somit die Krone in Polen auf!

Herzlichen Glückwunsch an unseren Rumänen Razvan zum Turniersieg !

von Antonio Petzold

13. Februar 2021

Kehrtwende bei der Bundesligatagung der Ringer

Markneukirchen - Eine überraschende Kehrtwende gab es bei der Bundesligatagung der Ringer, bei der sich am vergangenen Freitag Vertreter der 26 Teams per Video-Chat trafen. Wurde Mitte Januar bereits die Einteilung der drei Vorrundenstaffeln an die Vereine verschickt, so sollten bei der Ligatagung bereits die Ansetzungen und Terminierung der Kampftage festgezurrt werden. Doch dazu kam es gar nicht, denn aufgrund mehrerer angesetzter Doppelkampftage wurde der Vorschlag eingebracht, statt bislang drei- nunmehr in vier Gruppen die Vorrunde auszukämpfen und die Endrunde mit Achtelfinalbegegnungen zu beginnen. Bislang startete die KO-Runde mit dem Viertelfinale. Die Bundesligavertreter müssen diesen Vorstoß nun in ihren Vereinen beraten und am 19. Februar darüber abstimmen

von Jörg Richter

15. Februar 2021

AVG-Gastringer wandern ab/ Mehrere neue Gesichter im Markneukirchner Bundesligateam

Markneukirchen - Der Erstligamannschaft des AV Germania Markneukirchen stehen einige Veränderungen bevor. Zwar konnte der Großteil des Teams aus den Vorjahren gehalten werden, doch einige der Gastringer, die im Vorjahr aus Heilbronn nach Markneukirchen kamen, wechseln nun zurück, oder schließen sich anderen Vereinen an.

In der vergangenen Saison stellte der Deutsche Ringer- Bund den Vereinen frei, ob sie während der Corona-Pandemie ringen möchten, oder pausieren. Die Athleten dieser pausierenden Mannschaften konnten sich per Gaststart anderen Teams anschließen. Ein genereller Wechsel war dazu nicht nötig. Davon profitierte auch der AV Germania Markneukirchen, der gleich mehrere Ringer aus Heilbronn ins Vogtland holte.

von Jörg Richter

Unbenannt3.JPG
450x450.jpg
Stadtwerke.JPG
EPLR.jpg
FINDE UNS
IMPRESSUM
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon

Herausgeber Verein:

AV Germania Markneukirchen e.V.
Schützenstraße 49
08258 Markneukirchen

info@av-germania.de

Telefon: 0160 8535 658

Fax: 037422 74706

LINKS

Deutscher Ringerbund             www.ringen.de

Sächsischer Ringerverband     www.sachsenringer.de

UWW                                           unitedworldwrestling.org

Stadt Markneukirchen             www.markneukirchen.de