DRB-Bundesliga – AVG Markneukirchen

"Die großen Teams ärgern und auf keinen Fall Vorrundenletzter werden"

Markneukirchen – Als Staffelsieger der Regionalliga Mitteldeutschland stieg das Team des AV Germania Markneukirchen in die höchste Kampfklasse auf. Nachdem die letzte Niederlage der Musikstädter aus dem Vogtland bis in den Dezember des Jahres 2017 zurückreicht, entschieden sich die Verantwortlichen zum Aufstieg in die DRB-Bundesliga.

Das nun, bedingt durch die Corona-Pandemie insgesamt gleich 9 Teams der DRB-Bundesliga pausieren, darunter die Lokalkonkurrenten Greiz, Aue und Lübtheen ist tragisch für Markneukirchen, das Team des Trainergespanns Andre Backhaus/Andy Schubert muss sich nun mit Titelverteidiger Burghausen, sowie den Geheimfavoriten aus Kleinostheim, aber auch den Teams aus Nürnberg und Schorndorf messen, die ebenfalls die Endrunde anstreben. Gegen Mitaufsteiger Hösbach will Markneukirchen auf Augenhöhe kämpfen. „Die Großen ärgern und dabei nicht Letzter werden!, so die Kampfansage des Aufsteigers aus Markneukirchen in der Hammergruppe der DRB-Bundesliga.

Zusammen mit der Auslosung für die kommende Saison, gab der DRB-Vizepräsident für Bundesligaangelegenheiten Florian Geiger bekannt, dass Ringer der pausierenden Mannschaften per Gaststartrecht ‚ausgeliehen‘ werden können. Auf dieser Basis holte der AVG mit Christian Fetzer, Dustin Scherf, Bogdan Eismont und George Bucur erfahrene Ringer aus Heilbronn ins Vogtland, zudem mit Petr Novak und Justin Müller gleich zwei Stammringer verletzungsbedingt für die komplette Saison ausfallen.

„Wir gehen mit einer kompakten, ausgeglichenen Mannschaft ins Rennen, wissen aber auch von der Stärke der Konkurrenz“, herrscht in Markneukirchen, aber auch in allen anderen Teams der DRB-Bundesliga Unsicherheit über den Saisonablauf, bedingt durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Jörg Richter

Die Vereine der 1. Bundesliga Süd-Ost

logo_sv_wacker_burghausen_neu.png

SV Wacker Burghausen

FINDE UNS
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon
IMPRESSUM

Herausgeber:

AV Germania Markneukirchen e.V.
Schützenstraße 49
08258 Markneukirchen

info@av-germania.de

Telefon: 0160 8535 658

Fax: 037422 74706

LINKS

© 2023 with Wix.com

Deutscher Ringerbund             www.ringen.de

Sächsischer Ringerverband     www.sachsenringer.de

UWW                                           unitedworldwrestling.org

Stadt Markneukirchen             www.markneukirchen.de