Aufstrebender Nurasulov bleibt in Markneukirchen


Bald geht es in die heiße Vorbereitungsphase für die diesjährige Bundesliga-Saison. Mannschaftsleiter Jörg Guttmann konnte einen weiteren Top-Ausländer für den AVG begeistern. Magomedgadzhi Nurasulov hat es in seiner ersten Saison in Markneukirchen gefallen. Der sympathische Serbe unterschreibt für ein weiteres Jahr beim AV Germania die Bundesliga-Lizenz.


Seine aufstrebende Form bewies Maga bei den vergangenen Mittelmeerspielen im Juni 2022. Dort holte er sich souverän die Goldmedaille und schlug u. a. den Italiener A. Conyedo Ruano im Finale deutlich mit 8:1 Punkten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Medaille Maga!



0 Ansichten