top of page

Mit Sonderstartrecht zur Mitteldeutschen Meisterin


Am Samstag, dem 25.2.2023 fanden die Mitteldeutschen Meisterschaften der weiblichen Schüler, Jugend und den Aktiven in Werdau statt. Für den AV Germania Markneukirchen ging Elisabeth Breitenbach in der Gewichtsklasse bis 28 Kilogramm an den Start. Elisabeth wäre regulär 5 Monate zu jung gewesen um startberechtigt zu sein, deswegen bewirkte der Verein für sie ein Sonderstartrecht beim DRB. Mit einem klaren Schultersieg besiegte Elisabeth ihre einzige Gegnerin Jeanny Pathe aus Werdau. Das Turnier war mit insgesamt 133 Sportlerinnen aus 37 Vereinen eher mäßig besetzt. Dass Elisabeth vollkommen zu Recht startberechtigt war, spiegelte ihre Leistung wieder. In der nächst höheren Gewichtsklasse wäre sie ebenfalls auf gleichem Niveau gewesen.



120 Ansichten

Comments


bottom of page